FEBRUAR 2021: WINTER-UPDATE

FEBRUAR 2021: WINTER-UPDATE

0 Flares 0 Flares ×

InnoMedica steht kurz vor der Einreichung des Antrags für die Marktzulassung von Talidox und plant für die Finanzierung der weiteren Meilensteine die Durchführung einer Kapitalerhöhung mit öffentlichem Angebot bis Ende Mai 2021.

Antrag für die Marktzulassung von Talidox
Aufgrund der guten Resultate der klinischen Phase-l-Studie mit Talidox hat InnoMedica beschlossen, das Dossier für die Marktzulassung bis Ende Frühling 2021 bei Swissmedic einzureichen. Die Resultate aus dieser klinischen Studie, welche in Zusammenarbeit mit der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für Klinische Krebsforschung (SAKK) durchgeführt worden ist, zeigen eine gute Verträglichkeit im klinischen Einsatz. Neben einer sehr guten Wirkung bei einzelnen Patientinnen und Patienten, verursachte Talidox deutlich weniger schwerwiegende Nebenwirkungen, welche zudem alle kontrollierbar und reversibel waren. Somit hat Talidox das Potential, sich als neuer Standard in der Chemotherapie zu etablieren und Krebspatientinnen und -patienten eine schonendere Therapie mit dennoch guter Wirksamkeit zu ermöglichen. Mit dem Abschluss der Phase-I-Studie hat InnoMedica einen wichtigen Meilenstein erreicht. Für die weitere klinische Entwicklung und das Erreichen einer First-Line-Autorisierung befinden sich bereits heute weitere klinische Studien mit Talidox in Planung, welche international durchgeführt werden sollen.

Geschäftsbericht 2020 und Kapitalerhöhung im Frühling 2021
Neben den Finanzzahlen gibt der Geschäftsbericht auch einen Überblick über die erreichten Fortschritte im vergangenen Jahr sowie einen kurzen Ausblick auf die nächsten Meilensteine. Mit liquiden Mitteln von CHF 16 Mio. und einem Betriebsaufwand von CHF 7.5 Mio. im vergangenen Jahr ist InnoMedica vorerst gut finanziert und finanziell sicher gesteuert. Wie bereits in den vergangenen Jahren plant InnoMedica die Durchführung einer Kapitalerhöhung während den Monaten April und Mai 2021 zur Finanzierung der Wachstumsprojekte bis zum Breakeven. Im Vorfeld ist InnoMedica bereits in direktem Kontakt mit Investoren, welche ein Investment in grösserem Umfang beabsichtigen. Diese Vorrunde läuft bis 31. März 2021. Interessenten, welche in diesem Rahmen berücksichtigt werden möchten, wenden sich bitte direkt an Dr. Jonas Zeller, Finanzchef (jonas.zeller@innomedica.com). Nach Abschluss der Vorrunde wird ein öffentliches Angebot folgen, das sich sowohl an das bestehende Aktionariat als auch an neue Interessenten richtet.

InnoMedicas Corona-Impfung TaliCoVax19
Ein Jahr nach dem ersten gemeldeten Corona-Fall in der Schweiz strahlt die SRG einen Dokumentarfilm zu diesem Thema aus: „Pandemie – Auf den Spuren von Covid-19“. Im letzten Jahr war ein Team des Schweizer Fernsehens bei InnoMedica in Marly zu Besuch und hat Aufnahmen vor Ort gemacht sowie Dr. Stéfan Halbherr zum Impfprojekt interviewt. Der Beitrag steht auf www.srf.ch zur Verfügung.

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 LinkedIn 0 0 Flares ×