Dezember 2015: KTI Grant genehmigt

Dezember 2015: KTI Grant genehmigt

0 Flares 0 Flares ×

Gemeinsam mit dem Adolphe Merkle Institut (AMI) hat InnoMedica bei der Kommission für Technologie und Innovation (KTI) der Schweizerischen Eidgenossenschaft einen Antrag auf Forschungsförderung in der Höhe von CHF 350‘000 zur Unterstützung eines insgesamt auf drei Jahre ausgelegten Forschungsprojektes eingereicht. Der Antrag (18641.1 PFNM-NM) wurde am 30. Dezember 2015 in vollem Umfang genehmigt. Das AMI ist ein unabhängiges Kompetenzzentrum der Universität Freiburg mit Fokus auf Forschung im Bereich der sogenannten Soft Nanomaterials. Die Innovation und industrielle Anwendung sind dabei klar zielgebend. Die Zusammenarbeit im Projekt Structure-behavior Relationships of Targeted Liposomal Drug Delivery Systems mit unserem Wissenschaftspartner ist somit gesichert. Als industrieller Partner wird InnoMedica so von weiteren analytischen Abklärungen zum liposomalen Targeting des Produkts Talidox profitieren und kann die gemeinsame Arbeit mit dem AMI weiter ausbauen.

0 Flares Twitter 0 Facebook 0 Google+ 0 LinkedIn 0 0 Flares ×