Technologie

Die Targeting-Technologie von InnoMedica basiert auf Liposomen mit einer intelligenten Oberflächenstruktur. Das Transportsystem kann mit der Paketzustellung der Post verglichen werden:

DDS2_de

Wie bei einem Paket, bei welchem der Inhalt durch eine Schachtel geschützt wird, ist bei unserer Technologie der Wirkstoff in einer Lipidhülle verpackt. Leber und Niere bauen unverpackte, frei gelöste, körperfremde Substanzen wie Medikamente schnell ab, was zu schweren Nebenwirkungen führt. Die Lipidhülle kann ihren Inhalt, das Medikament, schützen. Es bleibt im Körper des Patienten länger im Blutstrom verfügbar, was den gewünschten therapeutischen Effekt erhöhen kann.

Weiter verwendet unser Medikamententransportsystem eine eindeutige Adressierung, welche gewährleistet, dass das Medikament spezifisch das Zielgewebe erreicht. Für die Adressierung wird an der Lipidhülle eine für das Zielgewebe spezifische Zuckerkette angebracht, so dass das Medikament seine Wirkung ausschliesslich dort entfaltet, wo sie auch erwünscht ist.

Mit Hilfe der Schutzfunktion und der Verringerung der Wirkstoffdosierung dank aktivem Targeting ermöglicht unsere Technologie eine Reduktion der Nebenwirkungen. Mit dem aktiven Targeting ist zudem eine Steigerung der therapeutischen Wirkung erzielbar.