Innovation

Die Übernahme des japanischen Medizinalunternehmens YAMAZAKI-DDS Co. Ltd. durch InnoMedica im Frühling 2013 gewährt InnoMedica Zugang zu einem Patentportfolio mit Patenten im Liposomen- und Medikamenten-Targeting-Bereich. Dr. Noboru Yamazaki, Eigentümer von YAMAZAKI-DDS Co. Ltd., konnte für den Verwaltungsrat der InnoMedica als neues Mitglied gewonnen werden.

Aufnahme einer lebenden Krebszelle mit eindringenden Liposomen und Wirkstoff-Akkumulation im Zellkern (Live Cell Imaging)

Aufnahme einer lebenden Krebszelle mit eindringenden Liposomen und Wirkstoff-Akkumulation im Zellkern

Die patentgeschützte Technologie erlaubt es InnoMedica in Kooperation mit Dr. Yamazaki ein neuartiges Targeting-System für die Verabreichung von Medikamenten zu entwickeln. In einem ersten Schritt wird die Veredlung eines gängigen Zytostatikums (Doxorubicin) angestrebt. Mit dieser Technologie erreicht der Wirkstoff effektiv das Krebsgewebe. Dies führt zu einer effizienteren Tumorbekämpfung bei gleichzeitiger Minderung der Nebenwirkungen. Maximale kumulative Dosis und Nebenwirkungen von Chemotherapeutika stellen heute vielfach die limitierenden Faktoren für eine kurative Krebstherapie dar.

Unsere Technologie reagiert gezielt auf Entzündungsparameter. Diese sind sowohl bei Entzündungs- als auch bei Krebserkrankungen zu finden, was weiterführende Medikament­enverbesserungen ermöglicht. Nach über 20 Jahren Forschung strebt InnoMedica einen Transfer dieser Technologie zum Patienten an.